Fröndenberger belästigt in Kamen 3 Frauen

0
435
Symbolbild sexuelle Belästigung, Archiv RB

Ein alkoholisierter Turnierbesucher in der Stadthalle Kamen hat die Nacht auf Sonntag (11.09.2022) im Polizeigewahrsam verbracht.

Während einer Veranstaltung am Samstagabend (10.09.2022) gegen 22.10 Uhr belästigte der 40-jährige Deutsch-Pole aus Fröndenberg zwei Frauen. Obwohl ihn der Sicherheitsdienst des Gebäudes verwies und ihm den erneuten Zutritt untersagte, versuchte er wiederholt, in die Stadthalle zurückzukehren.

Außerdem belästigte er vor dem Eingang noch eine Mitarbeiterin.

Weil er einem erteilten Platzverweis nicht nachkam und immer aggressiver wurde, brachten ihn die Einsatzkräfte ins Gewahrsam der Polizeiwache Kamen, wo ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest mehr als 2,2 Promille ergab.

Nach erfolgter Ausnüchterung und Einleitung eines Strafverfahrens wurde er am Sonntagmorgen entlassen.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here