Rasselbande 2 ist startklar – Schlüsselübergabe für neue AWO-Kita am Bildungscampus Unna

0
762
Foto (Copyright: AWO) v.l.n.r.: Rainer Goepfert (Geschäftsführer AWO RLE), Jennifer Starke (Einrichtungsleitung AWOKita Rasselbande), Dirk Wigant (Bürgermeister Stadt Unna), Martin Kolander (Prokurist UKBS), Jens Toschläger (Erster Beigeordneter Stadt Unna), Achim Thomae (Stadtkämmerer Stadt Unna), Carsten Schmidt (Jugendhilfeplaner Stadt Unna)

Die Rasselbande 2 ist so gut wie startklar.

Mit der offiziellen Schlüsselübergabe kann in den kommenden Wochen die neue Kita am Bildungscampus in Unna-Königsborn, Döbelner Straße 11j, ihre die Türen öffnen. Bis zu 75 Kinder werden in den modernen Räumen einen Betreuungsplatz erhalten, kündigt die AWO an.

Mit der offiziellen Schlüsselübergabe stehen nur noch ein paar Handwerksarbeiten aus, bevor die ersten Kinder noch in diesem Jahr in der neuen Kita einziehen können. Den großen Schlüssel überreichten Unnas Bürgermeister Dirk Wigant und Martin
Kolander, Prokurist der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS/Bauträger) an Jennifer Starke, die neue Einrichtungsleitung der AWO-Kita.

Die 4-gruppige Kita wird mit einer Luftwärmepumpe beheizt und über eine Photovoltaik-Anlage mit Strom versorgt. Die Übergänge von Innen- und Außenbereichen sind mit sogenannten Stiefelgängen ausgestattet, die den Kindern direkt Platz für Gummistiefel und Matschhosen bieten. Besonderes Gefallen fanden die Besucher an den sanitären Einrichtungen, die für jedes Alter maßgeschneidert wurden.

Dirk Wigant werde sich als Bürgermeister auch weiterhin für den schnellen Ausbau von Kitaplätzen einsetzen, um den Bedarf in Unna zeitnah decken zu können. Es herrscht in der Kreisstadt ein extremer Mangel an Betreuungsplätzen.

Für die Rasselbande 2 sind die Eltern und Kinder bereits auf „stand by“ und warten auf den endgültigen Einzug.

Quelle AWO rle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here