Yoga, Jonglage, Rennrad: Spiel- und Sportfest unter strahlender Sonne

0
105

Da passte alles.

Bei wunderschönem Sommerwetter präsentierten sich am Sonntag zwischen Katharinen Hof und Katharinenkirche diverse Sportvereine im Rahmen eines Spielfestes. Ausgerichtet hatte es der Stadtsportverband Unna (SSV).

Die Vereine stellten ihre Sportarten dar und boten neben Informationsmaterialien die unterschiedlichsten Kennlernmöglichkeiten an. Ausprobieren absolut erwünscht!

Neben Torwandschießen, Kinder-Yoga und Jonglieren zeigten die Minihandballerinnen – und Handballer des KSV ihr Können.

Sportlerinnen des TV Mühlhausen-Uelzen (Trampolin) unterstützten bei der Veranstaltung und führten Jonglieren mit den unterschiedlichsten Geräten vor.

Tobias Müller war mit der kompletten Jugendmannschaft des RSV Unna vor Ort und führte auf einem Geschicklichkeitskurs vor, was mit einem Rennsportrad so alles möglich ist.

Ein Mini-Sportabzeichen konnte ebenfalls spielerisch absolviert werden, und die Kinder erhielten natürlich sofort durch den SSV Urkunden und Medaille.

Die beteiligten Vereine KSV Handball, SG Massen, Taekwondo TKD Zentrum Unna, TV Unna sowie RSV Unna waren sich aufgrund der tollen Resonanz einig, dass dieses Spiel/Sportfest einer Wiederholung bedarf. SSV Vorsitzender Volker König war guter Dinge, dass diese Veranstaltung nicht die letzte mit den Unnaer Sportvereinen gewesen sein wird.

Quelle SSV Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here