Fahrräder für ukrainische Geflüchtete übergeben – Kinderräder als Spende gesucht

0
457
Spendenrad-Übergabe bei der AWO. - Foto AWO

„Die AWO und ihre DasDies-Radstationen mobilisieren Geflüchtete aus der Ukraine“, so teilt die Wohlfahrt mit.

Über 30 Spenden-Räder hat der Arbeitskreis humanitäre Hilfe der AWO für Geflüchtete gesammelt. Nach einem Check durch den Leiter der AWO-DasDies-Radstationen, Stefan Rose, konnten jetzt Michael Jäger und Jürgen Senne vom Arbeitskreis direkt die ersten Fahrräder an Ukrainerinnen und Ukrainer übergeben.

Peter Resler, Sprecher des Arbeitskreises: „Wir danke allen Spenderinnen und Spendern!“

Was jetzt noch fehlt: Kinderfahrräder.

Spender können Kinderräder im Sozialkaufhaus der DasDies, der Stöberei in 59174 Kamen, Unnaer Str.39 (Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr geöffnet) abgeben. Oder sich an den Arbeitskreis Humanitäre Hilfe der AWO wenden unter akhh@awo-rle.de. Die Räder werden dann abgeholt oder nach Rücksprache direkt vermittelt.

Quelle AWO DasDies

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here