Wasserspaß auf 30-Meter-Rutsche: Nach 2 Jahren wieder Wheel-Sliding-Contest in Unna

0
1060
Copyright der Pressebilder: Jan Engelhardt / Jan Schulze

Auf ins nasse Vergnügen! Nach 2 Jahren Pandemie-bedingter Pause findet in Unna wieder der Wheel-Sliding Contest statt – der WSC.

Seit einigen Jahren gehört der WSC zum festen Bestandteil als Event am Ende der Sommerferien. Am 06. und 07.08.22 baut die ev. Jugend Unna eine ca. 30 Meter lange Wasserrutsche mitten in die Innenstadt von Unna auf.

Rund um den Rathausplatz wird es zudem ein großes Rahmenprogramm geben, welches in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern wie der LÜSA, dem Falken Kinderclub oder der Jugend des THWs.

Den Auftakt der Veranstaltung macht der Team Contest am 06.08.22 zwischen 17.00 und 22.00 Uhr. Dieser fand im Jahr 2019 zum ersten Mal statt. Die positive Resonanz hat die Veranstalter dazu ermutigt, auch in diesem Jahr wieder einen Team Contest zu
veranstalten.

Pressebilder Jan Engelhardt und Jan Schulze

Gerutscht wird in Teams von 5 Personen, die mit Hilfe eines Gummirings versuchen, die schnellste Zeit auf die Bahn zu bringen.

Die Anzahl der Teams ist begrenzt, es gibt aber noch ein paar Restplätze.

Am 07.08.22 findet dann zwischen 11.00 und 17.00 Uhr der große Familientag statt.

Neben dem Solo Contest gibt es einiges zu entdecken. Bungee Run, eine Hüpfburg, Glitzertattoos oder ein Luftkissenlabyrinth sind nur einige Beispiele. Neu in diesem Jahr ist außerdem die Kooperation mit dem Stadt Sportverband Unna. Insgesamt 6 Unnaer
Vereine werden sich präsentieren und Aktionen wie Fußball, Handball, Taekwondo oder Rennradfahren anbieten.

Abgerundet wird das Ganze mit einem abwechslungsreichen Gastroangebot.

„Das Besondere an dem Event ist, dass es nicht nur eine Veranstaltung für junge Menschen ist, sondern auch ehrenamtlich von vielen jungen Leuten organisiert wird“,

betont die Ev. Jugend.

Für das Rutschen wird ein kleines Entgelt genommen, alle anderen Angebote können dank zahlreicher Sponsoren, Spenden- und Fördergeldern kostenlos angeboten werden.

Weitere Informationen gibt es auf den Sozialen Medien Facebook oder Instagram unter „WheelSlidingContest“ oder per Mail an philipp.kleffner@ekvw.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here