Schwere Brandstiftung in Fröndenberger Lagerhalle: Tatverdächtige sind ermittelt

0
252

Europaletten und Papier gingen in Flammen auf, die Halle ist hinüber, der Schaden beträgt gut 200.000 Euro.

Nach der schweren Brandstiftung an einer Lagerhalle in Fröndenberg-Hohenheide (In den Telgen) am 17.07.2022 – wir berichteten umfassend – vermeldet die Unnaer Polizei heute (26. 7.) einen Erfolg.

Sie konnte durch Zeugenhinweise „zwei der Brandstiftung dringend verdächtige Personen ermitteln“.

Lesen Sie HIER unseren Bericht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here