Wo ist Brutus? Malteser-Mix aus Königsborn vor Edeka in „Neuer Mühle“ offenbar gestohlen

1
2618
Malteser-Mischling Brutus aus Unna-Königsborn ist verschwunden. Er wurde offenbar gestohlen - mitsamt Leine am Samstagmittag, 9. Juli, vor dem Edeka in der Neuen Mühle. (Foto Privat)

+++UPDATE MONTAG, 11. 7., 17.30 Uhr – Brutus wurde in Schwerte gefunden! HIER unser Bericht:

Wo ist der kleine Brutus?

Ein Ehepaar aus Unna-Königsborn sucht nach einem Einkaufsbummel am Samstagmittag (9. Juli) verzweifelt seinen vierbeinigen Begleiter.

Offenbar ist Brutus gestohlen worden.

Der kleine Malteser-Mix-Rüde begleitete sein Frauchen am Mittag zum neuen Edeka im Einkaufszentrum Neue Mühle.

An der markierten Stelle stand gestern ein Reklameschild. Dort war der Hund angebunden. (Foto Privat)

Die Besitzerin leinte das Hündchen gegen 12 Uhr zwischen der Post und dem Eingang zum Edeka an. Als sie um 12.30 Uhr, eine knappe halbe Stunde später, wieder aus dem Laden kam, war Brutus verschwunden.

UPDATE, in der Polizeimeldung vom Montag steht eine andere Zeitangabe. Die Halterin hatte ihren knapp 13 Jahre alten Rüden demnach gegen 13 Uhr vor dem Geschäft angeleint und sei 10 Minuten später zurückgekehrt.

Dass das Hündchen ausgebüxt ist, schließen die Besitzer aus.

„Hund plus Leine sind weg. Losgerissen wird er sich also nicht. Er geht, wenn die Leine auf dem Boden geht, keinen einzigen Schritt. Daher sind wir uns sehr sicher, dass er nicht weggelaufen ist.“

Der kleine Rüde ist gechipt und bei Tasso registriert. Wer Hinweise geben kann, wo das Tier geblieben ist, wende sich direkt an Tasso, an die Polizei (02303 921-0) oder gerne auch an unsere Redaktion – wir leiten alle Hinweise sofort weiter.

Foto: privat

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here