„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“ – Neue Bänke im Bornekamp schon eingemüllt

0
753
Hier fand eine kleine Freiluftparty statt, der Müll wurde achtlos hingeschmissen. (Foto Privat)

„Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele“, ist in der silbernen Gravur der Volksbank Unna auf den neuen Holzbänken im Bornekamp eingestanzt.

Auf Vandalismus und Beschädigung bezogen könnte das möglicherweise schneller zutreffen, als allen erholungssuchenden Bürgern in Unnas Grünanlage lieb ist.

Die erst vor Kurzem aufgestellten schicken neuen Parkbänke im Bornekamp sind jedenfalls schon mit Müll garniert.

„Sie locken schon an, noch sind sie nicht besprayt, aber die Vermüllung beginnt schon“, stellte ein Anwohner unerfreut am Samstagmorgen (9. Juli) fest.

Die offizielle Übergabe der von der Volksbank Unna gestifteten Bänke erfolgt erst noch. Sie ist für Anfang kommender Woche geplant.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here