Massener entdeckt Fremden auf Terrasse und schickt ihn weg – es war ein Einbrecher

1
1353
Fotoquelle Pixabay

Dreister Einbruch zu früher Stunde am Wochenende in Massen:

Am Samstagmorgen (18.06.2022) bemerkte ein Hausbesitzer an der Kleistraße eine fremde Person auf seiner Terrasse.

Sein Hund war unruhig geworden, deshalb stand der Massener frühmorgens gegen 05.45 Uhr auf. Und entdeckte zu seiner Überraschung einen Fremden auf seiner Terrasse.

Er schickte den ungebetenen Besucher weg. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er noch nicht bemerkt, dass der Mann wohl zuvor durch die gekippte Terrassentür ins Haus eingedrungen war – und mehrere Gegenstände in einen Einkaufkorb gepackt und entwendet hatte.

Der Täter erbeutete u. a. zwei Kameras, ein Tablet, ein Handy, ein Radio und eine Tasche mit Geldbörse.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 170 cm groß – ca. 30 Jahre alt – schlank – braunes, volles Haar – südländische Erscheinung – sonnengebräunte Haut – sprach Deutsch mit Akzent (eventuell französisch) – dunkles Sweatshirt – dreiviertel lange Cargo-Hose – Fischerhut aus Jeans.

Wer hat noch Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter 02303 921 3120 oder 921 0.

Quelle Kreispolizei Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here