Stadtwerke spendieren E-Bike-Käufern Extrastrom

0
458

„𝗨𝗺𝘀𝗮𝘁𝘁𝗲𝗹𝗻 𝗹𝗼𝗵𝗻𝘁 𝘀𝗶𝗰𝗵!“ Damit werben die Stadtwerke Unna: Steigen Sie um auf ein E-Bike!“

Die bequeme Art der Fortbewegung sei gesund und mindere im Gegensatz zum Auto mit Verbrennungsmotor den Ausstoß des klimaschädlichen Treibhausgases Kohlendioxid (CO2).

„Wenn Sie sich für ein 𝗘𝗹𝗲𝗸𝘁𝗿𝗼-𝗕𝗶𝗸𝗲 als Alternative zum Auto interessieren, haben Sie in Ihren Stadtwerken Unna einen Unterstützer gefunden“, wirbt der lokale Energieversorger:

Er fördert den Kauf eines E-Bikes im regionalen Handel mit einer Einzahlung von 80 Kilowattstunden (kWh) Ökostrom auf das jeweilige Energiesparbuch, und zwar drei Jahre lang. Die Konditionen:

  1. Das Förderprogramm gilt für Privatkunden der Stadtwerke Unna (SWU). Außgenommen sind Kunden eines Online-Tarifs.
     
  2. Die zu fördernden E-Bikes sind bei regionalen Händlern zu erwerben.
     
  3. Das Förderprogramm gilt ab einem Auftragswert pro E-Bike von 1.000 Euro brutto.
     
  4. Maximal werden zwei E-Bikes gleichzeitig pro Haushalt gefördert. Ist die Förderung für ein E-Bike abgelaufen, kann eine neue beantragt werden. Jede Förderung beträgt pro E-Bike jeweils drei Jahre lang 80 Kilowattstunden (kWh) Ökostrom als Einzahlung auf ein Energiesparbuch. Es gelten die Regeln des Energiesparbuches.

Mehr Informationen zum 𝗙ö𝗿𝗱𝗲𝗿𝗽𝗿𝗼𝗴𝗿𝗮𝗺𝗺 𝗘-𝗕𝗶𝗸𝗲 𝗱𝗲𝗿 𝗦𝘁𝗮𝗱𝘁𝘄𝗲𝗿𝗸𝗲 𝗨𝗻𝗻𝗮 gibt es unter https://www.sw-unna.de/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here