Schlaggegenstände inklusive – Gewalttätige Gruppe greift zwei Dortmunder an

0
375
Faust, Gewalt - Symbolbild, Quelle Rinke

In der nördlichen Dortmunder Innenstadt hat in der Nacht zu Freitag (22. April) eine Gewalttätergruppe zwei junge Männer angegriffen (22, 34).

Nach ersten Ermittlungen trafen die beiden Dortmunder gegen 1.50 Uhr auf eine Gruppe mehrerer Personen, die dann zum Angriff übergingen. Zeugen zufolge waren dabei auch Schlaggegenstände im Spiel.

Als die alarmierten Polizeibeamten eintrafen, waren die Angreifer bereits in mehreren Fahrzeugen geflüchtet. Vor Ort befanden sich die beiden Verletzten, die mit Rettungswagen in ein Krankenhaus kamen.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die Angaben zu der Tat und den Tätern und/oder ihren Fahrzeugen machen können. Diese flüchteten demnach über die Bornstraße in Richtung Innenstadt.

Beschreibungen der Gewalttäter liefert die Dortmunder Polizei nicht.

Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Quelle Polizei Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here