Die Stadt der Gondeln: Neues Reiseziel ergänzt Sommerflugplan am Dortmunder Airport

0
362
Venedig - Foto Pixabay

„Die Sonne glitzert über den Kanal; im Hintergrund italienische Musik. Vorbei an zahlreichen Brücken und berühmten Sehenswürdigkeiten wie dem Dogenpalast. Die Rede ist von der wohl berühmtesten Stadt auf dem Wasser: Venedig.“

So malerisch bewirbt der Dortmunder Airport sein neues Sommerflugziel.

Ab diesem Sommer können Fluggäste ab Dortmund mit Eurowings direkt Kurs auf Venedig nehmen. „Zuletzt hatten sie dazu 2004 die Möglichkeit“, erinnert der Airport. „Nun bietet Eurowings ab dem 4. Juni bis zum 29. Oktober zwei Mal pro Woche Direktflüge in die italienische Stadt an. Immer mittwochs und samstags können Reisende mit einem Airbus A320 gen Süden aufbrechen.“

Die Flüge können bereits jetzt gebucht werden.

„Wir freuen uns über das neue Reiseziel. Es ergänzt unser abwechslungsreiches Angebot in der Sommersaison für unsere Fluggäste“,

so Flughafen-Chef Ludger van Bebber.

Venedig ist ab Dortmund in weniger als zwei Stunden Flugzeit zu erreichen und bietet im Juni schon Temperaturen bis zu 26 Grad.


Über Eurowings
Eurowings ist die Ferienfluggesellschaft der Lufthansa Group und damit Teil des größten Aviation Konzerns weltweit. Die Airline mit Wurzeln in Dortmund verfügt zurzeit über eine Flotte von rund 100 Flugzeugen und legt ihren Fokus auf preisgünstige Produkte und Dienstleistungen bei Nonstop-Flügen innerhalb Europas. In ihrem Flugplan fliegt die Airline aktuell mehr als 100 Destinationen an. Mit ihrem umfassenden Streckennetz und 11 internationalen Basen – darunter Europas Ferieninsel Nummer eins, Palma de Mallorca – ist Eurowings die größte Ferienfluggesellschaft in Deutschland. Derzeit beschäftigt Eurowings europaweit rund 3.500 Mitarbeiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here