Versuchtes Tötungsdelikt in Königsborn: Zeugen gesucht

0
481
Messerangriff - Symbolbild, Quelle RB

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und Polizei Dortmund zum versuchten Tötungsdelikt in Unna – die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Wie berichtet, kam es in der Nacht zu Sonntag (13. März, kurz nach 1 Uhr) an der Zechenstraße in Unna-Königsborn zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 21-Jähriger aus Unna ist durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt worden.

Eine Mordkommission der Polizei Dortmund hat die Ermittlungen übernommen und sucht nun Zeugen.

Haben Sie die Tat beobachtet und/oder können Angaben zu an der tatbeteiligten Personen machen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter 0231/132-7441 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here