Schwerer Lkw-Unfall auf Nordlünerner Straße

0
1776
Rettungswagen. (Archivbild / Nolte)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Nordlünerner Straße ist am Donnerstagmorgen (17.03.2022) der Fahrer eines Hubsteigers schwer verletzt worden.

Gegen 9 Uhr befuhr der 62-jährige Fahrer aus Arnsberg die Straße aus Richtung Werler Straße kommend. Aus bisher nicht bekannter Ursache kam das Fahrzeug plötzlich nach links von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum, der durch die Wucht des Aufpralls abknickte.

Der eingeklemmte Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit. Anschließend brachte ein Rettungshubschrauber den Schwerverletzten in eine Klinik.

An dem Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Sachschaden wird insgesamt auf etwa 20 000 Euro geschätzt. Die durch Betriebsstoffe verschmutzte Fahrbahn wurde durch die Feuerwehr gereinigt.

Der Unfallbereich musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Reinigung bis ca. 13 Uhr gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here