„Familienbande“ Kamen sammelt Spenden für Ukraine

0
3157

Wer möchte den unter dem Krieg leidenden Menschen in der Ukraine helfen? Die „Familienbande“ Kamen verbreitet folgenden Aufruf:

„Auch wenn wir nicht viel tun können, wir wollen nicht einfach nur zuschauen!
Ab morgen sammeln wir daher für die Ukrainehilfe Breitscheid Sachspenden und brauchen dabei Eure Unterstützung! Bitte macht mit und helft uns, den LKW voll zu bekommen!

Wir nehmen die Sachspenden von Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Café Glück entgegen. Am Samstag fahren wir dann nach Dillenburg-Frohnhausen und geben die Materialien ab. Die Sachspenden werden anschließend an die polnische Grenze bzw. direkt in die Ukraine gebracht.

Achtung, es werden nur folgende Materialien / Sachen benötigt:

  • Hygieneartikel (Duschgel, Shampoo, Seife, Deo, Kinderpflegeprodukte, Windeln, Feuchttücher, Zahnbürsten, Zahnpasta, Damenbinden, Tampons, Inkontinenzslips, Waschmittel-Flüssig)
  • Verbandsmaterial (Kompresse, Verbandpäckchen, Verbandtücher, Mullbinden, Schnellverbände, Pflaster, Kopfverband, Augenverband, Wundreinigungsspray, Verbandsmaterial für Verbrennungen, Rettungsdecken, Handschuhe und Masken)
  • neue Schlafsäcke und neue Decken

Da die Transporte viel Geld kosten, sammelt der Verein natürlich auch Geldspenden unter:
Ukrainehilfe Breitscheid e.V.
VR Bank Lahn.Dill eG
IBAN: DE38 5176 2434 0025 7500 04
BIC: GENODE51BIK
oder
Sparkasse Dillenburg
IBAN: DE92 5165 0045 0000 0515 81
BIC: HELADEF1DIL

DANKE!
Das Team der Familienbande

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here