FDP Unna will mit neuem Vorstand „Mitmachpartei“ bleiben

0
213
Der neu gewählte Vorstand mit Landtagsabgeordneter Susanne Schneider aus Schwerte. Foto FDP Unna

„Dem gesamten Vorstand ist wichtig, die erfolgreiche Gestaltung das Parteilebens als Mitmachpartei fortzusetzen und allen interessierten Mitgliedern die aktive Teilnahme zu ermöglichen.“

Einstimmig wurde am Mittwoch, 23. 2., der neue Vorstand des FDP Stadtverbandes in Unna gewählt.

Die Mitglieder trafen sich im Rahmen des Stadtverbandparteitages im Schalander der Lindenbrauerei.

Zum Vorsitzenden wählten die Parteimitglieder André Kunzenbacher, der auch stv.Fraktionsvorsitzender im Rat ist. Seine Stellvertreter sind Axel Degen und Tobias Wilms.

Axel Degen gehörte bereits dem alten Vorstand an, er ist sachkundiger Bürger der Fraktion und wird den Landtagswahlkampf 2022 als Wahlkampfmanager für die FDP führen.

Tobias Wilms ist neues Teammitglied im Vorstand; er ist ebenfalls sachkundiger Bürger der Fraktion und ist Mitglied in der Arbeitsgruppe „Kommunikation“.

Als Schatzmeisterin wurde Heike Juckenack wiederholt gewählt, und Felix Wesemann wird neben seiner Rolle des Fraktionsgeschäftsführers nun auch als Schriftführer Mitglied des Vorstandes sein.

Jonas Degen wurde ebenfalls einstimmig als Kandidat für den Kreisvorstand nominiert.

Quelle FDP Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here