Konzept für Biken im Bombentrichter nimmt erste Hürde

0
270

Freude bei „Wir für Unna“ und dem jungen Gravity Club Unna. Das Konzept für Mountainbiking am Bombentrichter im Bornekamp – wir berichteten HIER hat seine erste Hürde genommen.

WfU teilt mit:

„News zum Thema Bombentrichter: Endlich ist das Thema auch bei den anderen Fraktionen im Rat angekommen und der Einsatz hat sich gelohnt. Eine Entscheidung, die wir uns schon vor zwei Jahren gewünscht hätten, viel Zeit ist vergangen aber jetzt wurde entschieden:

Das Konzept des Gravity Club Unna e.V. mit dem erweiterten Vorschlag das ehemalige Gelände des Freizeitbades Unna – Massen als aufzuforstende Ersatzfläche zu nutzen, geht in den Umwelt- und Sportausschuss, wo gemeinsam mit dem Verein an einem Ergebnis gearbeitet werden soll.

Warum nicht gleich so? Wir freuen uns, das auch die Mehrheitsparteien die Ideen und das bürgerschaftliche Engagement, das sich auch in der Vereinsgründung zeigt, unterstützen. So soll es doch sein 💪🏻.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here