Mutter und Baby bei Unfall in Holzwickede verletzt

0
597
Baby, Säugling - Quelle: Pixabay

Verkehrsunfall mit junger Mutter und Baby im Holzwickeder Süden:

Ein 52- jähriger Mann aus Werl befuhr am Samstag, 12.02.2022 gegen 13.05 Uhr die Reuterstraße in Fahrtrichtung Landweg.

An der Kreuzung Wellstraße/ Hans-Böckler-Straße übersah er das von rechts kommende, vorfahrtberechtigte Fahrzeug einer 45-jährigen Frau aus Holzwickede, die mit ihrem zwei Monate alten Säugling unterwegs war.

Durch den Zusammenstoß wurden die Frau aus Holzwickede sowie ihr Säugling leicht verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden.

Das Fahrzeug der Frau war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here