Südkamener Spange soll in 2 Jahren fertig sein – 34 Mio. Euro Kosten – Baustart mit Rodungen

0
207
Baudezernent Ludwig Holzbeck, li., stellte sich am Donnerstag Mittag zusammen mit dem neuen Leiter des Fachbereichs Bauen und Planen, Florian Farwick, im virtuellen Konferenzraum den Fragen von Pressevertretern.

In zwei Jahren, Anfang 2024, soll Eröffnung sein. Vier Jahrzehnte wurde geplant. Die Gesamtkosten betragen rund 34 Mio. Euro, 8 Millionen davon zahlt der Kreis.

1,3 Kilometer lang wird die Südkamener Spange – die Kreisstraße K40n, deren Baustart immer wieder verschoben wurde. Jetzt hat die Bahn hat eine neue Unterführung hergestellt, so dass die Bauarbeiten für die K40n beginnen konnten.

Gleich zum Start sorgten Baumfällungen für Zornesbekundungen in den sozialen Medien.

Doch die Bäume und Sträucher verschwinden keineswegs ersatzlos, versicherte Baudezernent Ludwig Holzbeck, der sich am Donnerstag Mittag zusammen mit dem neuen Leiter des Fachbereichs Bauen und Planen, Florian Farwick, im virtuellen Konferenzraum den Fragen von Pressevertretern stellte.

Lesen Sie HIER weiter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here