Pkw überschlägt sich mehrfach auf A44 bei Unna-Ost – Fahrer schwer verletzt – 20.000 € Schaden

0
778
Rettungswagen. (Archivbild / Nolte)

Bei einem Unfall auf der A 44 bei Unna-Ost in Fahrtrichtung Kassel hat sich am Montagnachmittag (20. Dezember) ein Pkw mehrfach überschlagen. Der 41-jährige Fahrer wurde schwer verletzt.

Laut Zeugen wechselte der Autofahrer aus Salzkotten um kurz vor 14 Uhr in Höhe des Parkplatzes Mühlhauser Tal von der rechten auf die linke Spur – und prallte aus bislang ungeklärter Ursache beim Überholen gegen das Heck eines Sattelzug-Aufliegers.

Der 41-Jährige verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, das sich mehrfach überschlug.

Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten in ein Krankenhaus.

Einsatzkräfte leiteten den Verkehr für die Dauer der Unfallaufnahme über den Parkplatz Mühlhauser Tal ab. Schätzungsweise entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 20.000 Euro. Die maximale Staulänge betrug in etwa vier Kilometer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here