Rückbau des Rodelbergs im Bornekamp geht zügig voran

0
280

Die Rückbauarbeiten des Rodelbergs im Bornekamp, dem sog. Katzenbuckel, gehen zügig voran. Darüber freut sich auch die Rundblick-Leserschaft, die die Wiederherstellung des traditionellen Rodelberges – nach voreiliger Planierung für eine neue Container-Kita – in Facebookkommentaren stürmisch begrüßten.

Die Kita wird nun statt dessen an der Stadthalle errichtet.

Die überhasteten Bauarbeiten im Bornekamp für die in AWO-Trägerschaft geplante Tagesstätte waren in einen Baustopp gemündet, als der Bagger auf das Wurzelwerk alter Bäume stieß. Es entbrannte heftiger politischer Streit. Wir berichteten.

Die vorhandene Erde wird nun auf dem Gelände verteilt, neue Erde angefahren und der Schotter abgefahren. Zwei Bagger sind im Einsatz.

Eine Begrünung durch Einsaat kann zu dieser Jahreszeit nicht stattfinden, muss bis Frühjahr warten.

Fotos: Privat

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here