Unnaer festgenommen – Wem gehört Bronze-Grabschmuck?

0
1055
Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Im Zuge eines laufenden Ermittlungsverfahrens hat die Kreispolizeibehörde Unna bei einem 44-jährigen Beschuldigten aus Unna umfangreiches Diebesgut sichergestellt: Grab-Vasen und -Lampen aus Bronze handelt, die nach jetzigem Kenntnisstand im Laufe dieses Jahres von Friedhöfen im Kreis Unna entwendet wurden.

Der Beschuldigte ist festgenommen worden und befindet sich nach staatsanwaltschaftlich angeordneter Vorführung und richterlicher Entscheidung bereits in Untersuchungshaft.

Die Polizei sucht nun die rechtmäßigen Eigentümer des sichergestellten Diebesguts.

Wem im laufenden Jahr Bronze-Grabschmuck gestohlen wurde, kann sich persönlich am Mittwoch (15.12.2021) und Donnerstag (16.12.2021) jeweils von 10 bis 14 Uhr auf der Polizeiwache Unna, Obere Husemannstraße 14, einfinden und die Vasen und Lampen zu sehen.

Tlefonisch kann man sich unter der Rufnummer 02303-921 3120 melden.

Anmerkung: Der Bronze-Grabschmuck auf dem Foto ist nur ein Teil der sichergestellten Vasen und Lampen.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here