Gedenkgottesdienste für Verstorbene im Christlichen Klinikum Unna

0
347
Trauer, Kerze - Foto Rinke

Das Christliche Klinikum Unna (CKU) gedenkt der Patientinnen und Patienten, die im Krankenhaus verstorben sind. Erstmals lädt das Seelsorge-Team der beiden Krankenhaus-Standorte zu einem ökumenischen Abschiedsgottesdienst ein.

Ein Gottesdienst im Vierteljahr geplant

Zwei Termine – am 5. November 2021 in St. Katharina und am 4. Februar 2022 in der Stadtkirche –stehen bereits fest, weitere sind im Vierteljahres-Rhythmus für das kommende Jahr geplant.

„Wir möchten damit regelmäßig Angehörigen die Gelegenheit geben, sich in diesem besonderen Rahmender Verstorbenen zu erinnern“, laden Marc Stücker, katholischer Pastor, und Kerstin Duchow, evangelische Pfarrerin, stellvertretend für alle Seelsorgenden im CKU herzlich zum Gottesdienst ein.

Gemeinsame Erinnerung gerade in Corona-Zeiten besonderes Anliegen

Eingeladen sind jedoch nicht nur Angehörige von verstorbenen Krankenhauspatienten. Auch Freunde, Bekannte oder Nachbarn dürfen sich angesprochen fühlen. Das gemeinsame Erinnern an einen geliebten Menschen war vor allem in den ersten 12 Monaten der Corona-Pandemie fast unmöglich.

Daher ist es den Geistlichen ein besonderes Anliegen, mit diesen ersten Gottesdiensten auch den an Covid19-Verstorbenen zu gedenken. Damit knüpft das CKU an eine Tradition des ehemaligen Evangelischen Krankenhauses Unna an. Dort gab es – bis zur Fusion und der fast zeitgleich einsetzenden Pandemie – zweimal jährlich Gedenkgottesdienste in kleinerem Rahmen.

Gelegenheit zum persönlichen Gespräch

Vier Gottesdienste pro Jahr sind ab jetzt geplant, sie werden vom Seelsorge-Team des CKU ökumenisch gestaltet. Neben Pastor Marc Stücker und Pfarrerin Kerstin Duchow zählen dazu die evangelischen Diakoninnen Dagmar Suckow und Ilona Liebner sowie der katholische Seelsorger Edgar Terhorst. Orte sind im Wechsel die katholische Katharinen-Kirche und die evangelische Stadtkirche.

Im Anschluss an den Gottesdienst haben die Besucher Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen.

Termine und Kontakt Erster Gedenkgottesdienst am Freitag, 5. November 2021, um 18 Uhr in St. Katharina. Zweiter Termin am Freitag, 4. Februar 2022, um 18 Uhr in der Stadtkirche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here