Migrationsfachdienste der AWO helfen beim Ankommen – Drei, die es geschafft haben

0
128
Integration, Symbolbild, Quelle Pixabay

„Ohne euch hätte ich das nicht geschafft“ – Migrationsfachdienste der AWO-Ruhr-Lippe-Ems helfen Neueingewanderten beim Ankommen in der neuen Heimat.

Von Deutschkursen über Behörden-Formulare bis zum einfach „nur“ zuhören: Die Mitarbeiterinnen der Migrationsfachdienste der AWO Ruhr-Lippe-Ems haben auch in der Corona-Krise immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme von Menschen, die neu nach Deutschland eingewandert sind.

Drei Zugewanderte berichten, wie sie es im Kreis Unna geschafft haben.

Lesen Sie bei Interesse HIER weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here