„Not riesengroß, Welpenkennels überfüllt“ – Junge Hunde aus Rumänien nach Iserlohn gerettet

0
1671
Gerettete junge Hündin aus Rumänien. / Foto c/o Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e.V.

Diese acht hübschen jungen Hündinnen haben das ganz große Los gezogen, freut sich der Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung. Die Tiere wurden aus größter Not und Enge aus Rumänien gerettet, sind jetzt im Tierheim Iserlohn untergebracht. Dort warten sie auf liebevolle Menschen, die sie adoptieren.

Wieso sie sich zusätzlich zu den vielen hilfebedürftigen hiesigen Hunden auch um Vierbeiner aus rumänischen Tierheimen kümmern – was zuweilen auf Unverständnis stößt -,, erklären die Tierschützer in einem Facebookpost mit einer eindrucksvollen Beschreibung der Zustände vor Ort.

„In der Smeura in Rumänien sitzen insgesamt um die 6000 Hunde und darunter über 1000 Welpen/Junghunde. Die Not und die Enge ist in fast allen rumänischen Tierheimen momentan riesengroß. Jetzt kommt der Winter und die Welpenkennels sind überfüllt. Ein Teil der Welpen ist jetzt auch draußen untergebracht.“

Die Tierschützer versuchen händeringend, alles zu tun, dass die Welpen ihren ersten Winter nicht draußen verbringen müssen. Dabei kastrieren die Vereine dort rund um die Uhr, wissen die Iserlohner Tierfreunde.

„Aber Rumänien ist sehr groß und leider auch sehr arm. Wenn man zu wenig zu essen hat und von der Hand in den Mund lebt, verschwendet man keinen Gedanken an die Kastration seiner Haustiere, geschweige denn der Straßenhunde.“

Alle hier gezeigten Hunde sind im Frühjahr geboren und in der Smeura aufgewachsen. Die meisten wurden dort vor die Tür gestellt oder irgendwo von den Tierschützern eingesammelt. Mittlerweile gibt es dort extra Mitarbeiter, die sich um die Sozialisierung der Tiere kümmern. Sprich, dass sie den Umgang mit Menschen gewöhnt sind.

„Bei uns hat das gut geklappt“, sprechen die Tierretter für die jungen Hündinnen, „wir sind offen, freundlich und verspielt. Welche Tierfreunde möchten uns ein Zuhause geben?“

Der Tierschutzverein Iserlohn und Umgebung e.V. betreibt das Tierheim Iserlohn und kümmert sich um den Tierschutz in Iserlohn und Umgebung. Besuche gerne nach vorheriger Terminabsprache:

Hugo-Schultz-Str. 15, 59640 Iserlohnerheide, Tel. 02371 41293, https://www.tierheim-iserlohn.de/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here