Maskierte mit Schusswaffe rauben 26-Jähriger den Porsche

0
539
Archivbild, RB

Bewaffneter Raub gestern Abend, 14. Oktober, vor einer Pizzeria in Hamm-Rhynern:

Gegen 21.25 Uhr wurde eine junge Fahrzeugführerin dort Opfer eines Raubes, berichtet die Hammer Polizei.

Die 26-Jährige parkte ihren Porsche Cayenne auf der Straße Eulenplatz vor einer dortigen Pizzeria. Plötzlich traten drei maskierte Männer an das Fahrzeug und forderten unter Drohung mit einer Schusswaffe die Herausgabe des Fahrzeugschlüssels.

Die 26-Jährige tat, wie ihr befohlen wurde, und musste natürlich anschließend aus dem Auto steigen. Statt ihrer setzte sich einer der Räuber auf den Fahrersitz und flüchtete mit dem teuren Wagen in unbekannte Richtung. Seine beiden Komplizen stiegen in ein rotes Fahrzeug und fuhren ebenfalls davon.

Die Räuber sind laut Beschreibung der jungen Frau alle etwa 20 Jahre alt, etwa 180 cm groß, vermutlich deutscher Nationalität, sie waren schwarz gekleidet und maskiert.

Zur Unterstützung der intensiven Fahndung war ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Bis zum Freitagmorgen verlief die Suche allerdings ergebnislos.

Die Polizei Hamm hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu den Tätern unter der Rufnummer 02381 916-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here