Klimaschutzziele erreichen – „Energetische Stadtsanierung Unna“ startet

0
161
Symbolbild Klimawandel - c/o S. Rinke

Es gilt, die Klimaschutzziele zu erreichen, auch in Unna.

Die Startveranstaltung zum „Sanierungsmanagement“ steht in der Kreisstadt bevor. Interessierte sind für kommenden Donnerstag nach Billmerich eingeladen.

„Ein Großteil der CO2-Emissionen wird durch die Gebäude emittiert“, erklärt die Stadtverwaltung. Das sei deutschlandweit so und auch in der Stadt Unna.

„Deshalb muss für die Erreichung der Klimaschutzziele unter anderem die energetische Sanierungsrate angehoben werden, die aktuell bei rund 1 Prozent liegt.“ Im Klartext: In der Kreisstadt muss erheblich mehr in energetische Sanierung investiert werden.

Wie das gelingen kann, möchte die Stadt zusammen mit den Stadtwerken im Rahmen der „Energetischen Stadtsanierung“ vorstellen:

am Donnerstag, 7. Oktober 2021, ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus in Unna-Billmerich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here