Kamen: Randaliererin wirft Glasflasche auf Retter

0
469
Rettungswagen. (Archivbild / Nolte)

Eine volltrunkene Randaliererin hat am Montagmorgen (27.09.2021) in Kamen für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Die 39-Jährige wurde gegen 10 Uhr im Bereich der Einsteinstraße in Methler von Rettungsdienstkräften angetroffen. Sie wollten ihr wegen ihres Zustandes helfen.

Zum Dank wurden mit einer Glasflasche beworfen.

Nachdem die Frau das Geschoss gegen die Retter geschleudert hatte, rannre sie in Richtung Germaniastraße davon. Dort traf eine alarmierte Streifenwagenbesatzung die Kamenerin an. Sie verhielt sich aggressiv und unkooperativ, schlug und trat nach den Polizeibeamten.

Die renitente Frau wurde daraufhin zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam gebracht, aus dem sie nach Ausnüchterung und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens entlassen wurde.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here