Razzia in Teestuben in Bergkamen

0
760
Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Großeinsatz der Polizei am Freitagabend in Bergkamen.

Zur Bekämpfung des illegalen Glücksspiels durchsuchte die Kreispolizeibehörde Unna mit Beschlüssen der Staatsanwaltschaft Dortmund mehrere Objekte in der Nordbergstadt, hauptsächlich sogenannte Teestuben.

Bei den Durchsuchungen stellten die Ermittler eine Vielzahl mutmaßlich manipulierter Glücksspielautomaten, eine fünfstellige Summe Bargeld sowie Betäubungsmittel sicher.

Die Polizei leitete mehr als ein Dutzend Strafverfahren wegen illegalen Glücksspiels ein.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here