Musik, Tanz, Leckereien: Familienfest „bUNt“ beschließt Interkulturelle Wochen

0
140
Archivbild Integration, Interkulturelles Fest in Unna - Quelle S. Rinke

 Zum Abschluss der Interkulturellen Wochen in Unna wird es wieder „bUNt“.

Am Samstag, 25. September 2021, zwischen 11 und 16 Uhr wird auf dem Platz der Kulturen das Familienfest „bUNt International“ veranstaltet. Der Integrationsrat schreibt dazu:

„Um den Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft zu sichern, braucht es Orte, an denen Begegnung stattfindet und Vertrauen wachsen kann. Begegnung der Kulturen und Religionen und ist ein wichtiger Baustein der Integrationsarbeit in der Kreisstadt Unna.

Mit verschiedenen Vereinen und Organisationen stehen wir für die Kreativität und Stärke unserer von Migration geprägten Gesellschaft. Offenheit im Herzen wie im Geist – verbunden mit den entsprechenden Rahmenbedingungen – hat dazu geführt, dass Deutschland zahlreichen Eingewanderten und ihren Nachkommen zur Heimat werden konnte.

Mit verschiedenen Vereinen und Organisationen setzen wir uns für ein gleichberechtigtes Miteinander über alle ethnischen, kulturellen und religiösen Unterschiede hinweg ein.“

Entsprechend bunt und international ist das Bühnenprogramm: Die Deutsch-Japanische Gesellschaft Dortmund lehrt die Kunst des „Origami“. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderprogramm und für das leibliche Wohl sorgt ein reiches Angebot an landestypischen Spezialitäten aus dem Orient und Okzident.

Hier Archivfotos von früheren interkulturellen Festen (Fotos Rinke)

Programm:
11:00 Begrüßung durch Bürgermeister Dirk Wigant und Ksenija Sakelšek, Vorsitzende des Integrationsrates
11:15 Senryoku Daiko (japanische Trommelgruppe) mit Tai-Chi, Gruppe Unna
11:45 „Derwische“ Türkisch-Islamische Gemeinde Werl
12:00 Jürgen Skura (Cello)
12:20 Folkloretanzgruppe „Wiselka“ aus Dortmund
12:35 Heinz Bischoff & Gisela Habekost
13:00 Rabijana Ehrenstein mit Schülern (Klavier)
13:20 Folkloretanzgruppe „Wiselka“ aus Dortmund
13:35 Senryoku Daiko (Jap. Trommelgruppe)
13.55 Rabijana Ehrenstein mit Schülern (Klavier)
14:15 Josefa Duarte (Portugiesische Musik)
14.40 Verein „Stern“
15:00 Musikalische Reise durch Griechenland mit Stavros Toutalas Bouzouki, Christos Niagoulis Bouzouki und
Stelios Stylianidis Gitarre und Gesang

Programmänderungen vorbehalten!

Die am Veranstaltungstag gültige Coronaschutzverordnung ist einzuhalten.

Quelle: Stadt Unna/Integrationsrat Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here