„Wollt ihr Drogen?“ -„Nein.“ Da sprach das Messer

0
433
Messerangriff - Symbolbild, Foto Rinke

Blutiger Streit gestern Nacht am Dortmunder Nordmarkt. Folgendes berichtet die Polizei:

Drei Dortmunder im Alter von 17, 21 und 22 Jahren wurden tm kurz gegen 1 Uhr auf dem Gehweg am Nordmarkt von zwei unbekannten Männern angesprochen, die ihnen Drogen verkaufen wollten.

Daraufhin kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung.

Plötzlich griff einer der Drogenhändler mit einem Messer an.

Er verletzte den 21-Jährigen leicht, den 22-Jährigen schwer.

Polizei und Rettungswagen wurden alarmiert. Das RTW-Team brachte den schwerverletzten jungen Mann ins Krankenhaus.

Die Angreifer flüchteten anschließend über die Stollenstraße. Sie werden wie folgt beschrieben:

Einer der Männer war ca. 25 Jahre alt, dunkel angezogen und trug unter anderem eine Weste. Der andere war ca. 20 Jahre alt, von stämmiger Statur und trug eine dunkle Jacke.

Hinweise gehen an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Quelle Polizei Dortmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here