„Du bist doch von der Kripo!“ 27-Jähriger angegriffen, geprügelt und mit Messer bedroht

0
678
Messerangriff - Symbolbild, Foto Rinke

Ein 27-Jähriger Mann aus Hamm rannte am Samstag, 18. September, 4.20 Uhr, auf eine Streifenwagenbesatzung auf der Sternstraße zu – völlig außer Atem machte er Angaben zu einem Überfall:

So war er wenige Augenblicke zuvor war er auf der Weststraße von einer größeren Gruppe angesprochen worden. Einer aus der Gruppe hätte gesagt: „Du bist doch Mitarbeiter der Kriminalpolizei!“

Der 27-jährige Hammer – kein Polizeibeamter – verneinte, doch unmittelbar wurde er von mehreren Männern aus der Gruppe geschlagen und getreten. Mehr noch:

Einer der Angreifer hielt pötzlich ein Messer in der Hand und forderte Bargeld und Handy. Der 27-Jährige schaffte es zu flüchten und rannte leicht verletzt in Richtung Sternstraße, wo er kurz darauf auf die Streifenwagenbesatzung traf.

In der sofort eingeleiteten Fahndung konnte die Polizei drei 19- bis 20-jährige Verdächtige in der Nähe des Tatorts antreffen. Weitere Angaben macht die Hammer Polizei nicht zu ihnen. Sie schließt ihre Meldung mit: „Ein Strafverfahren wurde eingeleitet – die weiteren Ermittlungen dauern an.“

Quelle Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here