Kantstraße ab Montag in Richtung City gesperrt

3
3121
Foto: S. Rinke / RB

Eine zentrale Unnaer Innenstadtzufahrt wird ab kommenden Montag, 13. September, für voraussichtlich 5 Wochen gesperrt.

Das kündigte kurzfristig am heutigen Freitag, 10. September, die Stadt Unna an.

So kurzfristig deshalb, weil die Baustelle unweit an der Viktoriastraße jetzt doch schneller abgeschlossen wird als gedacht.

Es geht im Bereich Kreishauskreisel / Viktoriastraße / Kantstraße wie berichtet um den Umbau für die neue Verkehrsführung im Zuge des Einkaufszentrums Mühle Bremme.

Nachdem die Straßenbauarbeiten an der Viktoriastraße beendet sind, folgen ab Montag, 13. September, bis voraussichtlich 22. Oktober die nächsten Asphaltarbeiten, kündigt heute die Stadt an.

Dazu wird die Kantstraße ab dem Kreishauskreisel in Richtung Innenstadt gesperrt.

  • Die ausgeschilderte Umleitung in Richtung Innenstadt führt über die Hansastraße, Hochstraße, Büddenberg und Massener Straße.
  • In Richtung Königsborn wird der Verkehr über den Beethovenring, Massener Straße, Büddenberg, Hochstraße und die Hansastraße geführt.
  • Fußgänger werden über den Treppenaufgang Friedrich-List-Straße, Untere Husemannstraße, Bahnunterführung und Obere Husemannstraße geleitet.
  • Die Durchfahrt in Richtung Kreishaus-Kreisel/Königsborn bleibt weiterhin möglich.

Über due Bauarbeiten im Detail will die Stadtverwaltung in der kommenden Woche noch in einer Pressekonferenz informieren.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here