Corona nach dem Wochenende: 70 Neufälle, ein Patient weniger in Klinik

0
609
Symboldbild Corona - Archiv / c/o Rinke

Ein klinischer Patient weniger, 70 festgestellte neue Positivfälle im Kreis Unna seit Freitagmittag um 13 Uhr. Die meisten Betroffenen wohnen wie fast immer in Lünen.

Das Kreisgesundheitsamt teilt mit:

Heute und über das Wochenende sind der Gesundheitsbehörde 70 neue Fälle im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden.

Die Zahl der aktuell infizierten Personen liegt bei 697.

Aktuell befinden sich 16 Patienten in stationärer Behandlung.

1548 enge Kontaktpersonen im Kreis Unna sind in Quarantäne.

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner liegt laut Robert Koch-Institut bei 84,6 (Stand: 6. September 2021).

Weitere Tabellen auf Kreis Unna.de

Lesen Sie auch unseren Bericht vom Wochenende:

Impfquote verfehlt“ – Neue Kontaktbegrenzungen trotz einstelliger Inzidenz bei Geimpften?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here