Viktoriastraße: Ampelbaustelle im Plan – Neue Wanderbaustelle

1
609

Kreiselampelbaustelle im Plan, neue Wanderbaustelle gestartet:

Aufgrund der Verlegung einer Gashauptleitung kommt es bis voraussichtlich Samstag, 31. Juli 2021, zu einer halbseitigen Sperrung der Viktoriastraße zwischen Hausnummer 7 und der Höingstraße.

Die Baustelle ist als Wanderbaustelle eingerichtet, teilt die Stadt Unna mit. Im Baustellenbereich gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern.

Sichtlich Fortschritte macht der auf 6 Wochen terminierte Umbau des Fußgängerüberwegs auf dee Viktoriastraße zwischen Kreishauskreisel, Netto und oberer Friedrich-Ebert-Straße.

Wie berichtet, wird das bisherige Baustellenprovisorium durch eine feste Ampel für Fußgänger und Radfahrer ersetzt, der einstige Zebrastreifenüberweg ist verschwunden.

Hintergrund ist wie berichtet die neue Verkehrsführung im Zuge des Einkaufszentrums Mühle Bremme, auf dessen Gelände ein Parkhaus mit rund 300 Stellplätzen entsteht – dreimal so viele wie zuvor auf dem Schotterparkplatz hinter dem Mühlengebäude.

Das Einkaufszentrum mit Edeka, Rossmann, Deichmann und FitX als Hauptmietern soll im ersten Quartal 2022 eröffnen. Rossmann und Deichmann ziehen aus der Innenstadt um.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here