Brückenpfeiler von Flut unterspült – B515n in Menden voll gesperrt

0
1810

Brückenpfeiler durch Hochwasser unterspült – Stadt Menden sperrt eine zentrale Verbindungsstrecke, die Westtangente:

Heute (Samstag, 17. 7.) musste die B515n/Westtangente in Menden zwischen den Abfahrten Bessemerweg und Fischkuhle voll gesperrt werden. Das gab kurzfristig die Stadt Menden bekannt.

Der Grund: Einer der Brückenpfeiler ist durch das Hochwasser der vergangenen Woche unterspült worden.

Die Brücke wird nun geprüft. Aktuell ist noch nicht klar, wie lange die Sperrung in diesem Bereich bleibt.

Der Verkehr wird vorerst durch Lendringsen über die Lendringser Hauptstraße umgeleitet.

Damit dort auch große Lastwagen problemlos passieren können, sind die Parkplätze am Fahrbahnrand gesperrt. Momentan versucht das Ordnungsamt, Fahrzeughalter zu ermitteln, deren Autos dort noch geparkt sind.

Die Stadt bittet darum, in den entsprechenden Bereichen der Lendringser Hauptstraße nicht mehr zu parken und abgestellte Fahrzeuge wegzufahren.

Die Stadt bittet um Verständnis.

Quelle für Text und Fotos: Stadt Menden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here