Dringende Öffentlichkeitsfahndung: Säugling akut gefährdet

0
1485

!! UPDATE – Fahndung ist eingestellt!

Eine dringende Öffentlichkeitsfahndung gab am frühen Freitagnachmittag, 11. Juni, die Märkische Kreispolizei heraus. Ein vier Wochen alter Säugling, ein kleines Mädchen, ist akut gefährdet.

Seine Mutter, die 18-jährige Tiffany S., hielt sich zuletzt in einer Mutter-Kind-Einrichtung in Iserlohn auf. Aus dieser verschwand sie heute früh gegen 4.15 Uhr. Ermittlungen an mehreren Anlaufadressen im Stadtgebiet Dortmund – wo sich die 18-Jährige regelmäßig aufhält – verliefen bisher ergebnislos. „Aufgrund der persönlichen Lebensumstände gehen Polizei und Jugendamt von einer akuten Gefahr für das Kind aus“, unterstreicht die MK-Polizei die Dringlichkeit der Suche.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here