Ab heute Italienurlaub mit „grünem Pass“

0
448
Symbolbild Urlaub - die italienische Toskana. (Foto ©S. Rinke)

„Bucht jetzt, wir freuen uns auf euch!“ So wirbt Italiens Premierminister Mario Draghi persönlich für Urlaub im Stiefelland: Die Offerte gilt konkret ab heute, Samstag, 15. Mai. Das berichtete am Mittag die tagesschau.de.

Die noch bis gestern herrschenden Einreiseregeln entfallen:

Wer einen negativen PCR- oder Antigen-Schnelltest vorzeigt, der nicht älter als 48 Stunden ist, braucht nicht mehr in Quarantäne – und ohne Test und ohne Quarantäne dürfen vollständig Geimpfte oder Genesene von Covid einreisen.

Italien nenne das den „grünen Pass“ und komme damit dem EU-weiten Impfpass zuvor, der für Mitte Juni angekündigt ist.

Die Reiseerlaubnis im Land mit diesem Pass 6 Monate lang (im Fall des Tests jeweils für 2 Tage). Passinhaber dürfen auch zwischen orangenen oder roten Zonen auf der Covid-Ampel-Skala frei reisen, so tagesschau.de.

Ab Montag, 17. Mai, gilt überdies ganz Italien nur noch als „gelbe Zone“:

  • Restaurants und Bars dürfen bis 22 Uhr öffnen,
  • Hotels dürfen Gäste empfangen,
  • Museen, viele Theater und Kinos sind geöffnet, Geschäfte, Strand- und Schwimmbäder,
  • Outdoor-Sport ist wieder möglich.
  • Allerdings gilt landesweite Maskenpflicht auch im Freien und nächtliche Ausgangssperre von 22 bis 5 Uhr. Diskutiert wird, sie nach Pfingsten auf 23 oder sogar 0 Uhr zu verschieben.

Sowohl die Zahl der Neuinfektionen, der schweren Verläufe als auch der Todesfälle sind in Italien ebenso wie in Deutschland stark gesunken.

Die Quarantäne bei der Heimkehr entfällt ebenfalls, da Deutschland Italien vom Hochrisikogebiet zum Risikogebiet herabgestuft hat.

Als warnendes Beispiel weist der tagesschau-Bericht allerdings auf Sardinien hin: Dort öffnete im März aufgrund guter Verläufe alles – 4 Wochen später waren die Infektionszahlen so hochgeschossen, dass die Insel komplett zur „roten Zone“ erklärt und dicht gemacht wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here