Zweitimpfung in Stadthalle Kamen – plus erste Impfung für Lehrkräfte weiterführender Schulen

0
904
Impfstoff - Symbolbild, Quelle Pixabay

Am Samstag, 8. Mai, findet in der Kamener Stadthalle der Zweitimpftermin statt, an dem alle am 3. April erstgeimpften Kamenerinnen und Kamener ihre zweite Impfdosis erhalten.

Auch die Zweitimpfung wird wieder durch ein mobiles Impf-Team der Kassenärztlichen Vereinigung an gleicher Stelle und im bewährten Organisationsverfahren durchgeführt.

Der Termin der Zweitimpfung war den Impflingen auch beim ersten Termin schon mitgegeben worden aber die Stadt Kamen möchte auf diesem Weg noch einmal daran erinnern und gibt bekannt, dass am 8. Mai wieder zur gleichen Uhrzeit in der Stadthalle geimpft wird wie beim ersten Durchlauf. Zum Termin selber sind der Personalausweis, die ausgestellte Impfbescheinigung und (soweit vorhanden) der Impfpass mitzubringen.

Ergänzend konnte kurzfristig organisiert werden, dass bei dem Termin auch die Lehrerinnen und Lehrer von Real-, Haupt- und Gesamtschulen ihre erste Impfung erhalten können. Informationen erhalten diese bei ihren Schulleitungen.

Die Stadt Kamen weist ausdrücklich darauf hin, dass es für diesen Tag keine Möglichkeit für Bürgerinnen und Bürger gibt, sich für eine neue Erst-Impfung zu „bewerben“.

Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here