In Schwitzkasten genommen – Angriff auf 10-Jährigen in DO-Wickede

0
1591

Angriff auf ein Kind unweit von Unna-Massen: Ein zehnjähriger Schüler ist am Freitagmorgen (19. März) auf der Steinbrinkstraße in Dortmund-Wickede von einem Unbekannten plötzlich angeschrien und in den Schwitzkasten genommen worden.

Die Polizei sucht Zeugen der Tat.

Der Junge ging gegen 8.30 Uhr auf dem Gehweg der Steinbrinkstraße in Richtung Wickeder Hellweg. Als der Zehnjährige in Höhe der Unterführung zur S-Bahn-Haltestelle an einem Fußgänger vorbeiwollte, drehte sich dieser plötzlich um.

Der Fremde schrie den Jungen an und beschimpfte ihn. Anschließend ergriff ihn der Unbekannte, nahm ihn in den Schwitzkasten.

Kurz nur – zum Glück. Dann ließ der Angreifer sein junges Opfer wieder los und verschwand.

Der Mann war etwa 25 bis 30 Jahre alt und etwa 175 bis 180 cm groß. Er trug eine blaue Hose und eine grüne Steppjacke. Zudem hatte er kurze, braune Haare und weder Bart noch Brille.

Die Polizei fragt:

„Haben Sie die Tat am Freitag beobachten können und/oder können Sie Hinweise zur oben beschriebenen Person geben?

Melden Sie sich bitte in der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der 0231-132-7441.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here