Osterurlaub 2021 doch (auch) in Deutschland?

0
694
Möwe auf Strandkorb / Foto: ©A. Reichert

Zu Ostern nach Mallorca oder auf die Bahamas fliegen, aber Urlaub im eigenen Land soll weiter verboten bleiben?

Aus dieser Linie scheren mehrere Bundesländer zwei Wochen vor Ferienbeginn aus: Die Küstenländer Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein erwägen laut Medienberichten einen gemeinsamen Vorstoß, um in Berlin Druck für Lockerungen zu machen.

Bis zum 22. März zu warten – dann tagt die nächste Bund-Länderkonferenz -, sei zu spät, erklärte der Tourismusverband MV. Ostern fällt in diesem Jahr auf das erste Wochenende im April.

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zeigte sich zuversichtlich, dass Osterurlaub an der Küste über Ostern in Hotels und Ferienwohnungen möglich sein könne – unter der Voraussetzung aktueller Corona-Negativtests und Kontaktnachverfolgung über Apps.

Aus Thüringens grünem Umweltministerium kam zum Wochenende der Vorschlag, Ferienangebote mit sehr geringem Ansteckungsrisiko rechtzeitig vor Ostern wieder zuzulassen – genannt wurden in diesem Zusammenhang Wohnmobil- und Campingurlaub wie auch Ferienwohnungen mit Selbstversorgung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here