Urlaubsguru gewinnt deutschen Servicepreis 2021

0
397
Urlaubsguru-Gründer Daniel Marx Daniel Krahn

Reisen in Zeiten der Pandemie ist schwierig. Und viele, sehr viele verzichten darauf. Umso mehr freut sich das Online-Reiseportal Urlaubsguru über diese Anerkennung.

Es wurde vom Nachrichtensender ntv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) mit dem Award „Deutscher Servicepreis 2021“ ausgezeichnet.

„Trotz der herausfordernden letzten Monate konnte die Qualität in der Kundenbetreuung aufrechterhalten und ausgebaut werden“, freut sich Daniel Krahn, Mitgründer und CEO von Urlaubsguru. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Holzwickede.  

Foto: Deutscher Servicepreis 2021 ©Urlaubsguru

Grundlage der Auszeichnung sind Kundenmeinungen zum Service per Telefon und E-Mail sowie der Online-Service des Anbieters.

„Gerade in dieser schwierigen Zeit für die Tourismusbranche freut uns die Anerkennung und Auszeichnung unseres Service besonders“, so Krahn.

Während der letzten Monate war vor allem der Service bei Stornierungen von Reisen aufgrund der Corona-Pandemie gefragt und der Bedarf an Tipps für die Buchung von Reisen groß. Zudem wurden viele offene Frage zu möglichen Reisezielen verantwortungsvoll beantwortet.

Unterstützt wird das Team von einem externen Servicecenter, das sich ebenfalls um die Kundenbeziehungen kümmert.

„Wir sind über alle denkbaren Kanäle zu erreichen und nehmen die Anregungen, Sorgen und Wünsche unserer Kunden und User ernst. Wo es geht, werden wir selbst aktiv. Als Reisevermittler pflegen wir aber auch den Kontakt zu diversen Reiseanbietern, um schnell die passenden Antworten und Lösungen parat zu haben“, erläutert Krahn. 

In der Jahresauswertung von ntv und DISQ wurden insgesamt über 1.700 Unternehmen anhand von knapp 12.000 verdeckten Testkontakten und nahezu 90.000 Kundenmeinungen auf ihre Servicequalität geprüft. 

Quelle: Pressemitteilung Urlaubsguru

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here