Stadtbetriebe Unna bieten Beistellsäcke für Biomüll

0
661
Müllabfuhr der SB, hier Restmüll - Foto Stadtbetriebe Unna

Beistellsäcke für die Biotonne – für die, deren Tonnen nach der schneebedingten Entsorgungsunterbrechung überquellen:

Ab Montag, 22. Februar 2021, holen die Stadtbetriebe Unna wieder turnusgemäß den Biomüll ab. In der vergangenen Woche wurde die Abfuhr ausgesetzt, da wie berichtet durch die vereisten, verschneiten Nebenstraßen oftmals kein Durchkommen war und der Biomüll ohnehin in den Tonnen festgefroren war.

Übervolle Biotonne – Archivbild RB

„Für all diejenigen Haushalte, bei denen das Volumen der Biotonne aktuell nicht mehr ausreicht, bieten die Stadtbetriebe Beistellsäcke an“, kam heute Mittag (18. 2.) die Kunde aus dem Rathaus.

Abgeholt werden können die Säcke

am Servicehof an der Viktoriastraße:

  • Dienstag bis Freitag 11 bis 17 Uhr,
  • Samstag 8 bis 14 Uhr.

Oder beim Bereich Abfallwirtschaft, Viktoriastraße 12:

  • Montag bis Donnerstag 8 bis 15.45 Uhr
  • Freitag zwischen 8 und 15 Uhr.

Ein Leser auf unserer Facebookseite merkte allerdings kritisch an:

„Die Säcke sind übrigens aus Papier und dann sind die Herrschaften bei der Ausgabe auch besonders zuvorkommend, es gibt natürlich nur ein Sackerl. Ich habe ein Mietshaus mit vier Parteien, ehrlich gesagt ist das eine Frechheit, die waren am Telefon schon ziemlich unverschämt, als ich darauf hingewiesen habe, das hier nicht nur zwei Leute wohnen.

Ich wäre ja bis jetzt auch klar gekommen. Soso…na dann. Die Säcke werden ja nicht nur von außen feucht, sondern auch grade durch den Biomüll von innen. Meine Tonne hätte am 11. geleert werden müssen, die nächste Leerung steht erst für den 25. an. Mein Fazit: Absolute Unverschämtheit. Bei allem Verständnis, aber da tut es mir leid, so geht das nicht.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here