Bei Unfall auf Hochstraße getötet: Ronny-Gold-Fans trauern um Mendener Schlagersänger

2
9517
Schlagersänger Ronny Gold aus Menden starb am 11. Februar als Beifahrer eines Fröndenberger Jaguarfahrers auf der Hochstraße in Unna. (Foto Screenshot - FB-Seite Ronny Gold)

Eine Schlagerfangemeinde trauert.

Der am Donnerstagnachmittag bei dem schweren Verkehrsunfall in Unna ums Leben gekommene 33-jährigen Beifahrer aus Menden war Ronny Gold, ein in der Hönnestadt und darüber hinaus beliebter und bekannter Schlagersänger.

Der bei seinen Fans als liebenswert „schräg“ geschätzte Künstler saß als Beifahrer in dem Jaguar aus Fröndenberg, dessen Fahrer (35) auf der Hochstraße von der Hansastraße kommend um 15.20 Uhr in den Gegenverkehr schleuderte und dort mit dem VW eines 80 Jahre alten Unnaers zusammenprallte. HIER berichteten wir.

Der ältere Herr aus Unna und der Jaguarfahrer aus Fröndenberg wurden schwer verletzt. Sänger Ronny Gold auf dem Beifahrersitz des Jaguars erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Screenshot_2021-02-13-4-Ronny-Gold-Facebook1

Die Fans des Sängers geben ihrer Trauer auf Ronny Golds Facebookseite Ausdruck.

Screenshot_2021-02-13 (4) Ronny Gold Facebook

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here