Unter falschem Namen Kredit ergaunert – Wer kennt den Betrüger?

0
1449
Foto: Symbolfoto RB

Die Polizei des Märkischen Kreises fahndet nach einem Mann, der im April 2020 unter falschem Namen ein Gewerbe angemeldet und sich sodann einen Kredit bei einer Bank ergaunert hat.

Als er einen Teil des Geldes abhob, wurde er von einer Kamera aufgezeichnet. 9 Monate später hat das zuständige Amtsgericht nun das Foto für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben worden:

Vermutetes Alter des Mannes ist 35-40 Jahre, er trug eine schwarze Daunenjacke, trug Brille und Dreitagebart, hatte schwarze Haare und eine schlanke Figur.

Wer kennt den Mann? Sachdienliche Hinweise nimmt die Wache Plettenberg unter 02391/9199-0 oder jede andere Polizeidienststellen entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here