Platz für KfZ und Totholzentnahme: Baumschnittarbeiten in Fröndenberg

0
157

In Fröndenberg geht es in dieser Woche den Bäumen ans Holz. Damit die Bürger Bescheid wissen, wie was warum passiert, informiert die Stadt. Sie ließ bzw. lässt alle Arbeiten von einem externen Dienstleister erledigen.

Am Montag wurden zunächst an der Graf-Adolf-Straße im Bereich des Stadions Schnittarbeiten an mehreren Bäumen durchgeführt. Zweck war „die Entnahme von Totholz sowie die Wiederherstellung des erforderlichen Lichtraumprofils für größere Kraftfahrzeuge“.

Am Dienstag ließ die Stadt an den beiden Platanen gegenüber des Hauses Alleestraße 30 Pflegeschnitte durchführen. Neben der Entnahme von Totholz lag der Schwerpunkt hierbei ebenfalls auf Herstellung des erforderlichen Lichtraumprofils sowie in der allgemeinen Kronenpflege.

Am Freitag, 18.12.2020, sowie am darauffolgenden Samstag folgen Schnitt- und Pflegearbeiten an der Wilhelm-Feuerhake-Straße : Am dortigen Hang zur Bergstraße erfolgt ebenfalls Totholzentnahme sowie die Herstellung des Lichtraumprofils.

Während dieser Tätigkeit kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen vor allem im Bereich der Bergstraße. Um einen raschen und gefahrenfreien Arbeitsablauf zu ermöglichen, bittet die städt. Grünflächenabteilung um besondere Vorsicht durch alle Verkehrsteilnehmer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here