Corona im Kreis: Klinische Fälle steigen rasant – 120 Neufälle, 4 weitere Verstorbene

1
1618
Symbolbild Pixabay

Die Pandemieentwicklung im Kreis Unna verfestigt sich auch heute weiter.

  • Eine dreistellige Zahl an Neufällen (plus 120),
  • mehrere weitere Verstorbene (vier)
  • und am zweiten Tag in Folge eine doppelstellige Zahl neu aufgenommener klinischer Fälle (plus 13).

So zeichnet die Kreisgesundheitsbehörde Unna das Bild am heutigen Donnerstag, 3. Dezember:

„Es gibt vier weitere Todesfälle, die im Zusammenhang mit Corona stehen. Verstorben sind eine Frau aus Bergkamen im Alter von 80 Jahren am 3. Dezember, eine Frau aus Bergkamen im Alter von 91 Jahren am 19. November, eine Frau aus Holzwickede im Alter von 84 Jahren am 24. November und ein Mann aus Lünen im Alter von 79 Jahren am 30. November.

Zudem gibt es eine Datenkorrektur: Es wurde am 27. November eine verstorbene Person aus Lünen zu viel gemeldet. Damit sind insgesamt 104 Menschen aus dem Kreisgebiet verstorben.“

02.12.2020 | 15:10 Uhr03.12.2020 | 15:20 UhrDifferenz
Gesamt68146934+120
 
Differenziert
Bergkamen983997+14
Bönen352371+19
Fröndenberg/Ruhr316319+3
Holzwickede246247+1
Kamen498514+16
Lünen22762308+32
Schwerte622637+15
Selm347355+8
Unna689694+5
Werne485492+7

Aktive Fälle (bereinigt um Gesundete):

02.12.2020 | 15:10 Uhr03.12.2020 | 15:20 UhrDifferenz
Gesamt18821915+33
 
Differenziert
Bergkamen267269+2
Bönen96111+15
Fröndenberg/Ruhr4244+2
Holzwickede10297-5
Kamen183190+7
Lünen599600+1
Schwerte145149+4
Selm111117+6
Unna161160-1
Werne176178+2

Genesene:

02.12.2020 | 15:10 Uhr03.12.2020 | 15:20 UhrDifferenz
Gesamt48314915+84
 
Differenziert
Bergkamen710720+10
Bönen250254+4
Fröndenberg/Ruhr252253+1
Holzwickede140145+5
Kamen313322+9
Lünen16551686+31
Schwerte461472+11
Selm231233+2
Unna520526+6
Werne299304+5

1 KOMMENTAR

  1. Was bedeutet es, wenn jemand „im Zusammenhang mit Corona“ stirbt? Stirbt er an dem Coronavirus oder nicht? Und bin ich der Einzige, dem das sehr komisch vorkommt? Mir kommt vieles im Zusammenhang mit der sogenannten Coronapandemie sehr komisch vor. Aber solange die Presse schön die Angsttrommel schlägt, scheint ja alles in Ordnung zu sein.

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here