Stadtwerke Unna bitten: „Zähler selbst ablesen – Sicherheit geht vor“

0
1308
Wärme, Heizung - Symbolbild RB

Ungewöhnliche Zeiten zwingen viele zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Um für alle das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, haben sich die Stadtwerke Unna dazu entschieden, in diesem Jahr keine Zählerableser direkt zum Kunden ins Haus zu schicken.

Und deshalb brauchen die Stadtwerke Unna Hilfe und Unterstützung der Kunden:

Sie bitten darum, dass die Kunden ihre Strom-, Erdgas- bzw.Wärmezähler selbst ablesen.

Am 02.12.2020 erhalten alle Kunden ein persönliches Anschreiben der Stadtwerke Unna mit den Möglichkeiten zur Zählerstandsmeldung. Zur Mitteilung des Zählerstandes gibt es vier Möglichkeiten:

1. Schnell über Smartphone oder Tablet •auf jedem Anschreiben befindet sich ein QR-Code•QR-Code scannen•Zählerstand und Ablesedatum eingeben

2. Bequem am Computer •einloggen unter: www.selbstablesung.com/unna mit der Kundennummer + PIN vom Anschreiben •Zählerstand und Ablesedatum eingeben

3. Traditionell per Post •beigefügte Postkarte ausfüllen •Zählerstand und Ablesedatum eintragen•Postkarte abtrennen und kostenfrei zurücksenden

4. Telefonisch per Sprachcomputer •Rufnummer 0800 101 529 203 (gebührenfrei) wählen•Zählerstand und Ablesedatum mitteilen

Die Abrechnungen werden Ende Januar 2021 an die Kunden verschickt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here