Privatfeier auf Bergkamener Bergehalde aufgelöst

0
2862
Bergehalde /Adener Höhe in Bergkamen. (Foto RB)

Von Pavillon bis Musikanlage – die jungen Leute waren rundum ausgestattet. Die Party konnte steigen – nicht.

Ein Passant hat der Polizei am Samstagabend (14.11.2020) gegen 19.35 Uhr eine „verdächtige Gruppe von jungen Erwachsenen“ im Naherholungsgebiet „Bergehalde Großes Holz“ gemeldet.

Vor Ort trafen die Einsatzkräfte fünf Personen an, die offensichtlich eine größere Open-Air-Party geplant hatten, berichtet Polizeisprecher Christian Stein: „Die Gruppe führte einen Pavillon und eine Musikanlage mit sich. Außerdem hielten sich die jungen Erwachsenen nicht an die Abstandsregel.“

Alle fünf kassierten Platzverweise, das Ordnungsamt der Stadt Bergkamen leitete darüber hinaus Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung ein.

In der folgenden Nacht kontrollierte die Polizei den Bereich erneut – ohne verdächtige Feststellungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here