Alarmstufe Rot für die Gastro auch in Unna

0
1593
Fotoquelle: Ringhotel Katharinen Hof/via Facebook

Lockdown und kein Ende? Die Gastronomie schlägt Alarm – auch in Unna.

Das Ringhotel Katharinen Hof veröffentlichte am frühen Sonntag Abend, 15. 11., ein flehentliches Statement für die existenzgefährdete Branche.

„AlarmstufeRot – auf den Spuren von Steven Seagal erleuchten unsere #RiepePrivatHotels in Rot.

Die #gastro brennt und wir brennen für Sie. WIR, die Gastgeber aus Leidenschaft in der Gastronomie und Hotellerie haben jede Maßnahme, die in den letzten Monaten von der Regierung vorgegeben wurde, zu 100% umgesetzt.

Fotoquelle: Ringhotel Katharinen Hof/via Facebook

Wo also sind die Menschen sicherer als bei uns? Wo können die Menschen wieder ein Stück „Normalität“ erleben? Wo können Kinder mit Ihren Großeltern zusammensitzen und dennoch auf Abstand sein?

Liebe Regierung, entscheidet am 16. November richtig und lasst uns arbeiten, denn sonst sehen wir weiterhin #ROT für unsere Branche!

Klar haben wir auch Lieferservice und Gänse auf Rädern eingeführt, aber unsere Hotelzimmer oder Tagungsräume können wir nicht #TOGO anbieten!

Wir bieten Beherbergung und Gastronomie in unseren Räumlichkeiten an!

Wir, unsere lieben Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, unsere viele Auszubildenden und wir als Familie Riepe möchten wieder Ihre Gastgeber sein!!“

Quelle: Ringhotel Katharinen Hof / FB

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here